Header Image
<

Integration/Gemeinsames Lernen

Die Grundschule am Arkonaplatz versteht sich als Ort für alle Kinder zum gemeinsamen Lernen.

Im Schuljahr 2012/2013 gibt es an unserer Schule neun Kinder mit besonderem Förderbedarf. Die Förderschwerpunkte sind: Lernen (1), Geistige Entwicklung (2), Sprache (4), Sehen (1) und emotional-soziale Entwicklung (1). Die Sonderpädagogin unterstützt diese Kinder in Absprache mit den KlassenlehrerInnen im gemeinsamen Unterricht in der Klasse, richtet zeitweise kleine Lerngruppen ein und erteilt punktuell auch Einzelunterricht. Für alle Kinder überwiegt jedoch der Anteil des gemeinsamen Unterrichts.

Wir verstehen uns als eine offene Schule für jedes Kind und fördern bewusst

das soziale Lernen der Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Begabungen.

Das Gebäude der Grundschule am Arkonaplatz weist zahlreiche Treppen auf und ist nicht barrierefrei. Die sonderpädagogische Förderung ist außer dem Bereich der körperlich-motorischen Entwicklung in allen Förderschwerpunkten möglich.